Allgemein

Allgemein, Presseberichte

3. Lauf Jugendkartmeisterschaft in Freigericht-Somborn


Mannschaft vom FAC belegt den 3. Platz in Freigericht-Somborn

Am vergangenen Wochenende war der Fuldaer AC zu Gast beim MSC Freigericht in Somborn. Bei knapp 30 Grad und Sonnenschein kamen die 10 Fahrer- und Fahrerinnen vom FAC nicht nur durch die Temparaturen ins schwitzen, auch der anspruchsvolle Parcour hatte es in sich.

Am Samstag konnte Leo Mollenhauer für den FAC in der Klasse 2a erneut einen Podiumsplatz einfahren und erhält so weitere wichtige Punkte für die Meisterschaft. Die weiteren Samstagsergebnisse: Merle Wanke Klasse 1 Platz 12, David Moritz Klasse 2a Platz 12, Finn-Luca Wanke Klasse 2b Platz 9, Niklas Stumpf Klasse 3 Platz 4, Patrick Heller Klasse 4 Platz 5, Benjamin Heller Klasse 4 Platz 7, Natascha Ehm Klasse 4 Platz 19, Jessica Weser Klasse 4 Platz 18, Catharina Geißler Klasse 4 Platz 23.

Am Sonntag hieß es wieder schnell und Fehlerfrei durch den Turnier-Parcour zu kommen, dies gelang vor allem Patrick Heller der die Klasse 4 für sich entscheiden konnte und Platz 1 belegte. Weitere gute Top Ten Ergebnisse konnte die Jugendgruppe vom FAC einfahren in den Klassen 1 mit Merle Wanke auf Platz 5, Leo Mollenhauer Klasse 2a Platz 6, David Moritz Klasse 2a Platz 8, Finn-Luca Wanke Klasse 2b Platz 5, Niklas Stumpf Klasse 3 Platz 2, Benjamin Heller Klasse 4 Platz 7, Natascha Ehm Klasse 4 Platz 5, Jessica Weser Klasse 4 Platz 10, Catharina Geißler Klasse 4 Platz 17.

Sicherheitstrainings

Verkehrssicherheitstrainings


Wir als Fuldaer Automobilclub setzen uns zusammen mit dem ADAC für noch mehr Sicherheit im Straßenverkehr ein. Zu diesem Zweck bieten wir verschiedene Trainingsprogramme zur Weiterbildung an.

Traingsprogramm Achtung Auto

Trainingsprogramm: „Achtung Auto“

In praktischen und theoretischen Übungen lernen die Schülerinnen und Schüler alltägliche Verkehrssituationen besser einzuschätzen.


Tainingsprogramm Sicher mobil

Trainingsprogramm: „Sicher mobil“

Für eine unfallfreie Teilnahme am Straßenverkehr ist nicht das Lebensalter entscheidend, sondern neben dem Gesundheitszustand auch die erworbene Fahrroutine.


Trainingsprogramm: "Kinder im Straßenverkehr"

Trainingsprogramm: „Kinder im Straßenverkehr“

Wie hilft man Kindern effektiv, sich im Straßenverkehr angstfrei zurechtzufinden und möglichen Gefahren aus dem Weg zu gehen? Wir geben zahlreiche Tipps und Hinweise.


Trainingsprogramm: "Jugend-Fahrradturnier"

Trainingsprogramm: „Jugend-Fahrradturnier“

Kreisel, Achter, Schrägbrett, Slalom – die Aufgaben der ADAC Jugend-Fahrradturniere sind den Anforderungen des Straßenverkehrs nachempfunden und orientieren sich an den häufigsten Unfallursachen. Die Teilnehmer lernen dabei, ihr Fahrrad auch in schwierigen Situationen sicher zu beherrschen.


Termine & Anfragen

Oliver Brauer Telefon: 0170 – 2 777 321

Allgemein

Gebrüder Remmert fahren derzeit in der Erfolgsspur


Gebrüder Remmert fahren derzeit in der Erfolgsspur

Sie heißen Tom (15) und Jannik (12) Remmert, kommen aus Petersberg bei Fulda und sind leidenschaftliche Kart-Piloten in der Westdeutschen Kart-Rennserie des ADAC, kurz WAKC. Unter der Leitung des erfahrenen Teamchef Oliver Brauer starten Sie für das renommierte Alljo-Hima-Kart-Team, das schon so manchen Nachwuchs-Rennfahrer geformt hat.

Jannik Remmert, der jüngere der Beiden, fährt in 15 PS Klasse der World-Formula Serie und führt diese auch derzeit hauchdünn an. Tom Remmert, als Deutscher Meister 2017 in dieser Klasse, ist inzwischen in die höhere Klasse der 30 PS Motoren (X-30 J Serie) gewechselt. Auch hier zeigt er überzeugend, das sein Erfolg vom letzten Jahr kein Zufall war, denn auch hier sorgt er für Furore. Schließlich liegt er zur Saison-Mitte mit Gesamtplatz drei in bester Lauerstellung zum Angriff auf die Spitzenfahrer.

Das es abermals für ganz vorn auf einem Podestplatz reichen kann wollen beide bei Ihren nächsten Rennen am 8. Juli auf dem Vogelsbergring in Wittgenborn und danach am 12. August auf dem Odenwaldring in Schaafheim zeigen. Jannik möchte hier die Tabellenführung verteidigen und ausbauen und Tom die Spitze angreifen. Wir drücken die Daumen und werden weiterhin berichten.